Sonntag, 7. August 2011

Der Countdown läuft

Die letzten Tage vor dem Ironman 70.3 Wiesbaden stehen an.
Ein kurzer Rückblick:
Letzten Sonntag startete ich bei einem weiteren Lauf der Main-Lauf-Cup-Serie und konnte mich mit dem 2. Platz über 10 KM in der Wertung weiter verbessern. Nach einer neuen persönlichen Bestzeit von 32:52min auf "wohl leicht verkürzter Strecke" erreichte ich glücklich das Ziel.

Mittwochs stand ein Abendsportfest des TV Pfungstadt auf dem Trainingsplan. Mein Start über 5000m im zweiten Lauf konnte ich in der Zeit von 16:21 min beenden.

Diese Einheiten lassen auf eine sehr starke Laufform deuten.

Zwischen den Laufeinheiten kam ich in den Genuß mit einem Wattmesssystem trainieren zu dürfen. Dadurch fand mein Training immer im vorgesehenen Bereich statt. Ich war überrascht, welche Werte sich auf dem Display darstellten.

Nun wird weiter getapert und dann kann der Wettkampf kommen. Ich fühle mich "besser wie eh und je" und hoffe das nächsten Sonntag abrufen zu können.

1 Kommentar:

Josi hat gesagt…

.. toll so ein Wattsystem, gell :-)