Donnerstag, 16. Juni 2011

19:32h in Frankfurt

Treffen sich an einem bestimmten Abend im Jahr tausende von Menschen um zu laufen. Durch die Hochhausschluchten der Mainmetropole zieht sich eine schier unendliche Menschenschlange. Alle Leistungsklassen kommen zusammen um diesem Spektakel beizuwohnen.
"JP Morgan Corporate Challenge 2011"!!!!

Team Mediloft für HfkK

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal "mitten drin, statt nur dabei" und muss anmerken, es handelt sich hierbei um einen verrückten Lauf! Eine Stunde vor dem Startschuss ist an ein Durchkommen und entspannten Aufstellen an der Startlinie nicht mehr zu denken.

Eine viertel Stunde vor Beginn standen wir Schulter an Schulter in der gefühlten 20ten Reihe von vorne und versuchten unsere Postion zu verbessern! Nach dem Startsignal spurteten wir los, als würde es "nur" um 1000m Streckenlänge gehen und verschafften uns Platz wie im Crosslauf Richtung erste Kurve!

Unglaublich!!!

Yassir hatte mich gut eingestellt und wir konnten für ein gutes Tempo anlaufen. Nach dem dritten KM war mein Körper nicht mehr bereit Leistung zu liefern, so dass ich Yassir ziehen lassen musste und mich total verausgabt mit einer Zeit von 18:17min ins Ziel "schaffte".

Die Afrikaner und ich!!!!

Datasport vergibt wohl eine Zeitbonifikation an mich von 7 Sekunden. Vielen Dank!!!! :-)

Keine Kommentare: