Freitag, 11. Februar 2011

Keine Zeit zum Relax!

Freitag Abend und das Wochenende steht vor der Tür. Ich freue mich, denn gleichzeitig bedeutet dies, dass ich mich für die folgenden 2 Tage morgens nicht mehr in die Schwimmhalle quälen muss und nun ausreichend Zeit bleibt Radkm zu sammeln.
Obwohl die offizielle Bezeichnung "Urlaub" lautet, ist Entspannung nicht zu erwarten. Hier herrscht ein straffes Regiment. Morgens um kurz nach 6 klingelt bereits der Wecker, so dass wir zeitig gegen 7h in der Schwimmhalle unsere Bahnen ziehen dürfen. Ab 10:30h gehen die verschiedenen Radgruppen vom Hotel ab, die wir als Guide begleiten. Gegen 16h steht noch ein Abschlusslauf an. Anschließend hetzen wir in die Dusche, damit wir pünktlich um 18h beim Teammeeting erscheinen (mehr oder weniger gut gelingt uns das!!!!).
Das Wetter ist traumhaft und die Aussicht soll sich nicht ändern.
Für morgen nehmen wir uns die 180km der Ironmanrunde vor. Ich hoffe wir verfahren uns nicht zu sehr, aber zum Glück bietet die Insel nicht mehr Platz als für die besagten KM.

Und ab geht's regenerieren!

Keine Kommentare: